Vielfalt und Effizienz durch die richtigen Werbeplakate

  • Große Werbeplakate nebeneinander
  • Werbeplakat Übersicht

Plakatwerbung ist, gemessen an der immer populärer werdenden Alternativen, aus dem Marketing-Mix noch immer nicht wegzudenken. Wie erreicht man die Zielgruppe am Besten? Welche Kanäle haben welche Vorteile und bleibt dann die eigene Marke auch im Kopf? 123Plakat bietet verschiedene Werbeträger an, damit Du Deine Zielgruppe genau dort erreichen kannst, wo sie unterwegs ist.

Aufmerksamkeitsstark und vielfältig

Auf 180.000 Werbeplakaten und anderen Werbeflächen erreichst Du in Ballungsgebieten, Kleinstädten aber auch in ländlichen Regionen Deine potentiellen Käufer. Dabei reichen unsere Angebote vom klassischen Großflächenplakate über City Light Boards bis hin zu Videoboards und LED-Screens. Ob kleine Firma, mittleres oder großes Unternehmen – mit unserem Plakatplaner kannst Du für Deine Kampagne die ideale Buchung von Werbeplakaten vornehmen. Dabei kannst Du zum idealen Preis-Leistungsverhältnis die geeigneten Stellen, Dauer und Werbeformen auswählen.

Die Vorteile des Werbeeffekts eines Werbeplakates liegen dabei auf der Hand! Es wird in der Wahrnehmung des Betrachters als unaufdringlich, angenehme Werbeform aufgefasst. Mit der richtigen Gestaltung und Motivwahl kannst du deine Botschaft binnen Sekunden kommunizieren – so das Sie in Erinnerung bleibt und im Idealfall zu einer Kaufentscheidung führt, denn visuelles kann von Menschen bis zu 60.000 mal schneller verarbeitet werden, als reiner Text.

Das Werbeplakat richtig nutzen – einige Tipps

Natürlich muss man beim Gestalten von Werbeplakaten einiges beachten, um nicht in der Umgebung unterzugehen und den gewünschten Effekt zu erzielen. Nachdem Du den idealen Standort gefunden hast, musst Du Dir über die Inhalte und das Design klar werden. Nutze die Farben und Schriften deines Corporate Design, dann erkennen die Betrachter von Werbeplakat und Poster auch ohne Lesen, wer hier ein attraktives Angebot macht.

Für Schrift und Text gilt: Kurz und auf den Punkt. Beschränke Dich auf die Kernaussage Deiner Angebote. Das ist deshalb wichtig, weil Plakate nicht im eigentlichen Sinne „gelesen“ werden, sondern mehr im Vorbeifahren oder -laufen wahrgenommen. Im Idealfall brauchst Du für Deine Kernaussage maximal 5 Worte. Wichtig ist auch die geeignete Schriftgröße. Slogan, Aufforderung oder Überschrift sollten am größten sein – je nachdem, welchen Inhalt Du als wichtigstes Element betrachtest.

Nutze wenige und klare Bildmotive, diese dürfen dann aber gern groß platziert werden. Für den idealen Wahrnehmungseffekt von Werbeplakaten empfiehlt sich nicht nur ein großes Logo, sondern auch die Verwendung starker Farbkontraste, die das Auge zu Deinem Motiv locken. Am Besten ist es, sich das Plakatmotiv in der Umgebung vorzustellen, in der es platziert werden wird. Wie wirken in diesem Umfeld Farben, Motiv und Schriften? Wird klar worum es geht?

Quickinfo / Hilfe