Pressekontakt

Rossner Relations

Stefanie Rossner
Lindenstr. 14
50674 Köln

Tel.:  0221-92428144
Fax:  0221-92428142
Mobil 0173-9491149

rossnerrossner-relations.de
www.rossner-relations.de

27.09.2006

Werbemarkt macht 5,2 Prozent Plus


Die Brutto-Werbeumsätze in den klassischen Medien sind laut Nielsen Media Research von Januar bis August verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 5.2 Prozent auf 12,15 Milliarden Euro gestiegen. Das nach wie vor umsatzstärkste Medium Fernsehen legte um 3,0 Prozent auf 4,86 Milliarden Bruttoumsatz von Januar bis August zu. Der Hörfunk, Wachstumssieger des letzten Jahres, konnte seinen Bruttoumsatz lediglich um 2,0 Prozent auf jetzt 737,7 Millionen Euro ausbauen. Printmedien können bisher In diesem Jahr - zumindest nach Brutto-Werbeerlösen -besonders punkten: Für die Zeitungen meldet Nielsen Media Research für die ersten acht Monate 2006 ein Plus von 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 3,3 Milliarden Euro, bei den Publikumszeitschriften sogar um 8,1 Prozent auf 2,54 Milliarden. Die Fachzeitschriften verzeichnen den Forschern zufolge einen Anstieg um 7,4 Prozent auf 285,2 Millionen Euro. Auch Plakat konnte sich bisher verbessern: um 3,7 Prozent auf 426,8Millionen Euro.

W&V-Online