Druckdaten für Großflächen/ Mega-Lights richtig anlegen

Auch ohne Designer zu sein, ist es ganz einfach sein fertiges Plakatmotiv zu verwenden. Wichtig sind aber folgende Daten, die Du unbedingt beachten solltest:

  • Dateiformat:
    Das Dateiformat beträgt 600mm x 398mm (Breite x Höhe, inkl. 3 mm Beschnitt rundum). Erstelle und optimiere Deine Datei möglichst nach den Parametern „PDF/X-3“.
    1-2-3-Plakat.de Kopfleiste: 600mm x 28mm (wird automatisch eingefügt)
  • Auflösung:
    Verwende bitte nur Grafiken und Fotos mit einer Auflösung von mind. 240 dpi (besser sind 300 dpi).
  • Farbmodus:
    Lege bitte alle Grafiken und Fotos nach Skala CMYK an. Nachträgliche Umwandlungen können Farbabweichungen verursachen.
  • Beschnitt, Druckermarken:
    Im angegebenen Format ist der Beschnitt bereits enthalten. Bitte platziere keine Schnittmarken oder Farbcodes in Deine Datei.
  • Schriften:
    Wandle die Schriften in Pfade um, damit keine Fehler entstehen und die Qualität nicht beeinträchtigt wird.
  • Datenübertragung:
    Bitte liefere uns Deine Daten möglichst im PDF-Format. Du kannst die Druckdatei im Buchungsprozess hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bei größeren Dateien wende Dich bitte an unsere Hotline.

Tipps zur Plakatgestaltung

Gestaltungsvorlagen zum Download

Adobe InDesign CS2
Adobe Illustrator CS2
PDF
Adobe Photoshop CS2

Druckdaten für Ganzsäulen/ Ganzstellen rightig anlegen

Auch ohne Designer zu sein, ist es ganz einfach sein fertiges Plakatmotiv zu verwenden. Wichtig sind aber folgende Daten, die Du unbedingt beachten solltest:

  • Dateiformat:
    Das Dateiformat beträgt 204mm x 398mm (Breite x Höhe, inkl. 3 mm Beschnitt rundum). Erstelle und optimiere Deine Datei möglichst nach den Parametern „PDF/X-3“.
    1-2-3-Plakat.de Kopfleiste: 204mm x 28mm (wird automatisch eingefügt)
  • Auflösung:
    Verwende bitte nur Grafiken und Fotos mit einer Auflösung von mind. 240 dpi (besser sind 300 dpi).
  • Farbmodus:
    Lege bitte alle Grafiken und Fotos nach Skala CMYK an. Nachträgliche Umwandlungen können Farbabweichungen verursachen.
  • Beschnitt, Druckermarken:
    Im angegebenen Format ist der Beschnitt bereits enthalten. Bitte platziere keine Schnittmarken oder Farbcodes in Deine Datei.
  • Schriften:
    Wandle die Schriften in Pfade um, damit keine Fehler entstehen und die Qualität nicht beeinträchtigt wird.
  • Datenübertragung:
    Bitte liefere uns Deine Daten möglichst im PDF-Format. Du kannst die Druckdatei im Buchungsprozess hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bei größeren Dateien wende Dich bitte an unsere Hotline.

Tipps zur Plakatgestaltung

Gestaltungsvorlagen zum Download

Adobe InDesign CS2
Adobe Illustrator CS2
PDF
Adobe Photoshop CS2

Druckdaten für BigSeven/ Panoramaflächen rightig anlegen

Auch ohne Designer zu sein, ist es ganz einfach sein fertiges Plakatmotiv zu verwenden. Wichtig sind aber folgende Daten, die Du unbedingt beachten solltest:

  • Dateiformat:
    Das Dateiformat beträgt 1.192mm x 398mm (Breite x Höhe, inkl. 3 mm Beschnitt rundum). Erstelle und optimiere Deine Datei möglichst nach den Parametern „PDF/X-3“.
    1-2-3-Plakat.de Kopfleiste: 1.192mm x 28mm (wird automatisch eingefügt)
  • Auflösung:
    Verwende bitte nur Grafiken und Fotos mit einer Auflösung von mind. 240 dpi (besser sind 300 dpi).
  • Farbmodus:
    Lege bitte alle Grafiken und Fotos nach Skala CMYK an. Nachträgliche Umwandlungen können Farbabweichungen verursachen.
  • Beschnitt, Druckermarken:
    Im angegebenen Format ist der Beschnitt bereits enthalten. Bitte platziere keine Schnittmarken oder Farbcodes in Deine Datei.
  • Schriften:
    Wandle die Schriften in Pfade um, damit keine Fehler entstehen und die Qualität nicht beeinträchtigt wird.
  • Datenübertragung:
    Bitte liefere uns Deine Daten möglichst im PDF-Format. Du kannst die Druckdatei im Buchungsprozess hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bei größeren Dateien wende Dich bitte an unsere Hotline.

Tipps zur Plakatgestaltung

Gestaltungsvorlagen zum Download

Adobe InDesign CS2
Adobe Illustrator CS2
PDF
Adobe Photoshop CS2

Druckdaten für City-Light-Poster richtig anlegen

Auch ohne Designer zu sein, ist es ganz einfach sein fertiges Plakatmotiv zu verwenden. Wichtig sind aber folgende Daten, die Du unbedingt beachten solltest:

  • Dateiformat:
    Das Dateiformat beträgt 401mm x 561mm (Breite x Höhe, inkl. 3 mm Beschnitt rundum). Erstelle und optimiere Deine Datei möglichst nach den Parametern „PDF/X-3“.
    1-2-3-Plakat.de Kopfleiste: 401mm x 28mm (wird automatisch eingefügt)
  • Sichtbare Fläche:
    Bitte beachte, die sichtbare Fläche beträgt lediglich 383mm x 555mm
  • Auflösung:
    Verwende bitte nur Grafiken und Fotos mit einer Auflösung von mind. 450 dpi (besser sind 600 dpi).
  • Farbmodus:
    Lege bitte alle Grafiken und Fotos nach Skala CMYK an. Nachträgliche Umwandlungen können Farbabweichungen verursachen.
  • Beschnitt, Druckermarken:
    Im angegebenen Format ist der Beschnitt bereits enthalten. Bitte platziere keine Schnittmarken oder Farbcodes in Deine Datei.
  • Schriften:
    Wandle die Schriften in Pfade um, damit keine Fehler entstehen und die Qualität nicht beeinträchtigt wird.
  • Datenübertragung:
    Bitte liefere uns Deine Daten möglichst im PDF-Format. Du kannst die Druckdatei im Buchungsprozess hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bei größeren Dateien wende Dich bitte an unsere Hotline.

Tipps zur Plakatgestaltung

Druckdaten für Videoboards richtig anlegen

Auch ohne Designer zu sein, ist es ganz einfach sein fertiges Plakatmotiv zu verwenden. Wichtig sind aber folgende Daten, die Du unbedingt beachten solltest:

  • Dateiformat:
    Das Dateiformat beträgt 1920 x 1364 Pixel (Breite x Höhe).
    1-2-3-Plakat.de Kopfleiste: 1920 x 76 Pixel (wird automatisch eingefügt)
  • Auflösung:
    Verwende bitte nur Grafiken und Fotos mit einer Auflösung von mind. 240 dpi (besser sind 300 dpi).
  • Farbmodus:
    Lege bitte alle Grafiken und Fotos nach Skala RGB an. Nachträgliche Umwandlungen können Farbabweichungen verursachen.
  • Beschnitt, Druckermarken:
    Im angegebenen Format ist der Beschnitt bereits enthalten. Bitte platziere keine Schnittmarken oder Farbcodes in Deine Datei.
  • Schriften:
    Wandle die Schriften in Pfade um, damit keine Fehler entstehen und die Qualität nicht beeinträchtigt wird.
  • Datenübertragung:
    Bitte liefere uns Deine Daten möglichst im TIFF-, PDF-Format oder als unkomprimiertes JPEG. Du kannst die Datei im Buchungsprozess hochladen oder zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bei größeren Dateien wende Dich bitte an unsere Hotline.

Tipps zur Plakatgestaltung

Gestaltungsvorlagen zum Download

Adobe Photoshop CS2
Quickinfo / Hilfe